News rund um die aktuellen Spieltage im Fußball

Team 3 ohne Erfolg im Derby..

Das erste Spiel vom Doppelspieltag in Bühne bestritt Team 3 gegen die 3. Mannschaft des VfR Borgentreich.

 

Bei herrlichem Fußballwetter ging es für unsere 3. Mannschaft nach der Winterpause wieder los. 

Das Spiel war lange Zeit sehr ausgeglichen. Leider konnten keine Chancen genutzt werden und kurz vor der Pause kassierte man dann den ersten Gegentreffer. 

In Durchgang zwei gab es durch eine schöne Flanke in den gegnerischen Strafraum dann den Ausgleich, als die Gäste selbst per Kopf in das eigene Tor einnickten. Beide Teams kämpften im Nachgang um die Führung und selbst in Überzahl musste man sich am Ende dem Gegner leider geschlagen geben.

 

Im Zuge des Spiels durften wir auch unseren ehemaligen Trainer der 1. Mannschaft Daniel Bartoldus, bei den Gästen auf dem Feld begrüßen!


Team 2 holt sich wichtige Punkte! 

Beim Doppelspieltag in Bühne konnte sich Team 2 endlich mit einem Sieg belohnen und hat wichtige Punkte im Abstiegskampf gesammelt. 

 

Das Spiel gegen die direkte Tabellenkonkurenz aus Warburg war von Anfang an spannend. Die Gäste legten sehr früh die Führung ins Netz. Noch vor der Pause gelang es unseren Jungs mit 2 schnellen Treffern das Spiel zu drehen. Bis zur Pause sollte der Spielstand aber auf beiden Seiten nochmal um ein Tor wachsen und somit ging man wieder mit Führung in die 2. Halbzeit. 

Nach einer unnötigen Notbremse der Gäste, durften unsere Jungs in Überzahl weiterspielen. Kurz vor dem Abpfiff gelang durch die Hereingabe eines überragenden Freistoßes aus der eigenen Hälfte das zwischenzeitliche und auch sehr wichtige 4:2. Nur wenig später konnten die Gäste nochmal verkürzen aber unsere Jungs haben die Führung bis zum Ende verteidigt. 

 

Im Rahmen des KSB Höxter setzten die Jungs von Team 2 im Vorfeld des Spiels noch ein Zeichen gegen Rassismus. Tolle Aktion und Glückwunsch zum wichtigen Sieg an Team 2! 

 

#PinkGegenRassismus #ksbhoexter #sportjugendksbhx 

Späte Niederlage für Team 1..  

Unsere erste Mannschaft traf beim Spitzenspiel in Körbecke auf den Tabellenführer der A-Liga.

 

Für Team 1 ging es um wichtige Punkte um weiterhin dem Spitzenreiter im Nacken sitzen zu können. Die erste Hälfte war sehr ausgeglichen und man hat die wenigen Chancen auf beiden Seiten vergeben.


Im zweiten Durchgang gab es dann ein leichtes Chancenplus für Fürstenau-Bödexen. Am Ende konnte man dem ganzen nichts mehr entgegensetzen und durch einen sehr späten Treffer in der 85. Spielminute war die Partie leider entschieden.

 

Team 1 verliert dadurch den Anschluss an die Tabellenspitze und rutscht auf den 4. Tabellenplatz ab. Dennoch ist noch nichts entschieden und es gibt noch genug Spieltage um weiter dranbleiben zu können. 

Weiter geht’s Jungs!

Erneute Niederlage für Team 1


Leider die zweite Niederlage in Folge für unsere erste Mannschaft. Das schlechte Wetter machte das Spielen auf einem unserer Plätze unmöglich, sodass nach Borgentreich ausgewichen werden musste. 

Das Spiel war von einem ständigen Hin und Her geprägt. 1:0 Führung, Ausgleich, 1:2 Rückstand, erneuter Ausgleich und kurz darauf die erneute Führung für unsere Mannschaft. Und noch vor der Halbzeit fiel auch der erneute Ausgleich der Gäste. 6 Tore in einer Halbzeit und diese fielen teilweise wortwörtlich im Minutentakt. 

In Hälfte zwei musste das Team einen erneuten Rückstand hinnehmen, doch die Mannschaft konnte diesen wenige Minuten später wieder ausgleichen. Tore fielen daraufhin bis kurz vor dem Ende nicht mehr, sodass es eigentlich nach einem Unentschieden aussah. Doch quasi in der letzten Minute des Spiels musste Team 1 den fünften Gegentreffer und damit eine sehr bittere Niederlage einstecken. 

Aber Kopf hoch, Jungs. Der nächste Sieg wird bald wieder kommen! 

 

 

Team 2 wartet weiterhin auf den nächsten 3

 

Im Alsterstadion wollte Team 2 endlich wieder 3 Punkte einfahren, jedoch sollte dieses Vorhaben nicht von Erfolg gekrönt sein. Unsere zweite fing sich gefühlt mit jedem Torschuss in einen Gegentreffer und die eigenen Chancen wurden entweder nicht genutzt oder der Pfosten stand dem Torerfolg im Weg. 

Dennoch gab sich das Team trotz des 0:3 Halbzeitrückstandes nicht auf und kämpfte sich bis 20 Minuten vor dem Schlusspfiff noch auf 2:3 heran. Doch wenige Minuten vor Abpfiff fing sich die Mannschaft dann den vierten Gegentreffer und so war die Aufholjagd nicht erfolgreich. 

Allerdings ist immer wieder zu sehen, dass die Moral der Mannschaft stimmt und auch Rückstände den Glauben der Mannschaft nicht beeinträchtigen. Wenn jetzt noch das nötige Spielglück hinzu kommt, werden die nächsten 3 Punkte bald folgen! 

Erfolgsserie von Team 1 beendet

Team 1 war am Sonntag zu Gast bei der SG Dalhausen/Tietelsen-Rothe. Dalhausen ging bereits früh in Führung und baut diese in kurzer Zeit weiter aus. Direkt im Anschluss konnten unsere Jungs aber nachlegen und holten sich in der ersten Hälfte noch den Ausgleich zum 2:2. 

Im Nachgang der Pause war für beide Teams klar, dass ein unentschieden nicht reicht. Dalhausen hatte dabei dann etwas mehr Glück und sicherte sich mit zwei schnellen Treffern wieder die Führung. Team 1 blieb weiter dran, konnte sich aber leider nicht mehr mit weiteren Toren belohnen. 

Am Ende bleibt es beim 4:2 für den Gastgeber und unsere erste Mannschaft hat nach sechs ungeschlagenen Spielen eine Niederlage eingefahren. Trotz der 0 Punkte bleibt Team 1 weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz und auch der Abstand zur Spitze hat sich dank einer Niederlage bei dem Tabellenführer nicht geändert.


Kopf hoch Jungs, lasst euch davon nicht unterkriegen und holt euch nächste Woche wieder die Punkte!

 

 

Knappe Kiste bei Team 2

Im Anschluss von Team 3 spielte unsere zweite Mannschaft eine sehr ansehnliche Partie. Schon von Beginn an war ein hohes Spieltempo angesetzt. Für beide Teams ging es um wichtige Punkte und die Gäste legten den ersten Treffer vor. 

Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich war man kurz vor der Pause komplett aus dem Spiel raus und man ging unnötig mit zwei weiteren Treffern im Rückstand. In der Pause gab es dann den Weckruf für Team 2 und zum Start der 2. Hälfte belohnt man sich direkt mit dem Anschlusstreffer. 

Von da an ging es ebenfalls nur in eine Richtung und die lautete gegnerisches Tor! Das Glück war dann aber doch wieder fern und der zwischenzeitliche Ausgleich zum 3:3 wurde nach kurzer Diskussion der Gegner vom Schiedsrichter wieder zurückgenommen. 

Am Ende konnte man die weiteren Chancen nicht mehr nutzen und das Ergebnis von 2:3 ging zugunsten der Gäste aus. Wirklich sehr schade und gerade für die Leistung in der Zweiten Halbzeit wäre das Unentschieden absolut verdient gewesen.

Weiterhin kein Glück für Team 3 

Beim Doppelspieltag am Sonntag empfing Team 3 die Gäste aus Herstelle. Bei regnerischem Wetter lieferte man den Zuschauern in Rösebeck ein Spiel auf Augenhöhe. In der ersten Halbzeit wurden die Chancen aber nur auf einer Seite genutzt und so stand es zur Pause 0:2. 

Beim Start von Durchgang zwei hat man nach kurzer Zeit bereits den Anschlusstreffer erzielt. Danach waren unsere Jungs wieder wach und das Spiel fand kurze Zeit nur auf das gegnerische Tor statt. Leider blieb die Belohnung dabei aus und am Ende fängt man sich noch zwei weitere Gegentore. 


Sehr schade... Bleibt weiter dran Jungs, bald kommen die Punkte zurück! 

 


 

Team 1 weiterhin erfolgreich...

 

Unter Flutlicht in Rösebeck erspielte sich Team 1 den nächsten Sieg der Saison. 

In der ersten Halbzeit lies man den Gästen aus Herste kaum eine Chance, erspielte sich Möglichkeiten und machte bereits vor der Pause mit einem 3:0 Halbzeitstand alles klar. 

Die zweite Hälfte war weniger intensiv und unserer Team spielte das Ergebnis trotz des späteren Gegentreffers souverän nach Hause. Zumindest bis zu den Spielen am Sonntag grüßte Team 1 von der Tabellenspitze,  musste diese aber nach den Spielen der Konkurrenten wieder abgeben und steht weiterhin auf einem hervorragenden  zweiten Platz in der A-Liga. 

Team 2 erkämpft sich eine Punkt  


In Borgentreich wollte Team 2 nach den Niederlagen der letzten Wochen endlich wieder punkten. 

Das Spiel war durchaus offen und man ging demnach auch mit einem 0:0 in die Pause. In der zweiten Hälfte mussten unsere Jungs zunächst einen Rückschlag hinnehmen und kassieren nach einem Eckball die Führungstor der Gastgeber.  

Dennoch gab sich das Team nie auf und erspielte sich besonders in den letzten 20 Minuten einige sehr gute Chancen. Kurz vor dem Schlusspfiff viel dann nach einer sehenswerten Kombination der verdiente Ausgleich. 

Gute Leistung, Jungs! Ein gerechtes Unentschieden im Lokalderby gegen den VfR.  

Knappe Niederlage für Team 3

 

Von dem Formtief der vergangenen Spiele war gestern nichts mehr zusehen. Unsere Dritte, leistungstechnisch wie ausgewechselt, legte ein solides Fußballspiel zu Gast in Haarbrück hin. 

Viele Chancen der Gegner wurden rechtzeitig zunichte gemacht und man ließ über lange Zeit auf beiden Seiten nichts zu. Am Ende hatten die Gastgeber dann doch etwas mehr Glück als unsere Jungs und legten kurz vor dem Abpfiff dann die Führung ins Netz. Ein Unentschieden wäre definitiv für beide Seiten in Ordnung gegangen.

 

Am kommenden Sonntag heißt es wieder Doppelspieltag in Rösebeck. Auf die Leistung kann man direkt aufbauen und sich endlich wieder mit einem Sieg belohnen, wir drücken die Daumen!

 


 

Punkteteilung für Team 1. 

 
Am letzten Freitag reiste Team 1 zum Fluchtlichtspiel nach Wrexen. Die Partie war durchaus hart und intensiv. 

Team 1 hatte deutlich mehr Spielanteile doch konnte diese nicht wirklich in Tore umwandeln. So musste das Team zwei Mal einen Rückstand aufholen und tat dies jeweils mit einem sehr späten Treffer in den beiden Halbzeiten. 

Dennoch bleibt das Team in Schlagweite zur Tabellenführung und kann diese sogar beim heutigen Heimspiel in Rösebeck - zumindest zwischenzeitlich - übernehmen. 

Großer Kampf von Team 2

Gegen einen potentiellen Aufstiegskandidaten und aktuellen Tabellenzweiten hat Team 2 alles reingehauen, was ging. 

Am Ende wurde der große Kampf leider nicht belohnt, aber dennoch hat sich das Team durch Rückstände und frühe, als auch ärgerliche Gegentore nicht unterkriegen lassen. Am Ende, mit etwas mehr Glück, hätte  auch einen Punkt in Bühne bleiben können.  

Dennoch ist es eine Leistung mit der man mehr als zufrieden sein kann und in den kommenden Spielen wird man darauf aufbauen!
 

Team 3 leider ohne Chance gegen den Tabellenzweiten. 

 
4 Gegentore pro Halbzeit sprechen eine deutliche Sprache, jedoch hat Team 3 auch in diesem Spiel gegen einen starken Gegner alles versucht, leider wurde unsere Dritte Mannschaft für den Einsatz nicht belohnt. 
 
Nächsten Sonntag gibt es eine erneute Chance, endlich wieder zu Punkten! Wir drücken fest die Daumen. 


 

Team 1 feiert Schützenfest!


 Am Sonntag wurde den Zuschauern in Körbecke ein wahres Torfestival geboten. Kapitän Florian Bremer startet die Serie durch einen Elfmeter in der 30. Spielminute. Kurz darauf folgten auch schon die nächsten Treffer und zur Pause hieß es dann schon 4:0! 

Durch die Halbzeitpause ließ man sich nicht aus dem Spiel bringen und Team 1 erhöht kurz nach dem Anpfiff direkt auf 5:0. Im weiteren Spielverlauf sollte sich am Erfolg für unsere Mannschaft nichts mehr ändern. Auch der zweite Elfmeter der Partie wurde souverän vom Kapitän eingenetzt und auch Coach Alexander Hengst durfte sich mit einem Treffer belohnen. 

Am Ende steht es absolut verdient 8:0! Team 1 ist damit seit vier Spielen ungeschlagen und lauert weiterhin dicht hinter der Tabellenspitze auf dem zweiten Platz.


Zu hohe Niederlage für Team 2


Nach den zwei Siegen in Folge wurde unsere Zweite leider sehr stark ausgebremst. Gegen die neue SG Daseburg/Großeneder holt man sich eine viel zu hohe Niederlage ab. 

Außer dem Ehrentreffer in der zweiten Halbzeit war dem Gegner nichts entgegenzusetzen. Aufstehen, Mund abwischen und weiter geht’s! Nächsten Sonntag heißt es Doppelspieltag in Bühne. 

Team 3 empfängt die 3. des SV Höxter und Team 2 will gegen den SV Drenke punkten. Wir hoffen auf Zahlreiche Unterstützung der Fans!

Team 3 wartet weiterhin auf den Erfolg

Für unsere dritte Mannschaft ging es vergangenen Fußball Sonntag Auswärts zum SSV Würgassen. Bei den Gastgebern von der Weser hatte man aber leider kein Erfolg und man ging erneut ohne Punkte vom Platz.


Nun heißt es Kopf hoch und weiter dran bleiben.  Wir drücken die Daumen für die nächsten Spiele und hoffen der Erfolg kehrt blad zurück. 


 

Team 1 weiterhin auf Erfolgskurs!

 

Team 1 spielte bereits eine Stunde vor Team 2 Auswärts in Brakel. Unsere Erste konnte an den Erfolg der letzten Spiele weiter festhalten und holt sich ohne Probleme den dritten Sieg in Folge! 

Im ersten Durchgang gelingt Niklas Hanke kurz vor der Pause die Führung. Lange Zeit bestimmte der Spielstand mit nur einem Treffer das Spiel, ehe unser Kapitän Florian Bremer zum Schlusspfiff durch die Verwandlung eines Elfmeters das Ergebnis auf Zwei zu Null erhöht. 

Unsere erste Mannschaft klettert nach dem Erfolg in Brakel auf den zweiten Tabellenplatz der Kreisliga A. Die beste Platzierung in dieser Spielklasse. Ein toller Erfolg, herzlichen Glückwunsch an das Team und alle Verantwortlichen, weiter so! 

 

Nächsten Sonntag empfängt man die ebenfalls in Brakel ansässige TiG im Körbecker Bruch. Wir hoffen wieder auf eine zahlreiche Unterstützung der Zuschauer und Fans! 


Triumphaler Sieg für die Zweite!

 

Ein wahrer Schlagabtausch folgte nach dem Spiel von Team 3. Unsere zweite Mannschaft empfing die SG Spvg Egge II. Nach einer schnellen Führung auf unserer Seite konnte man die nächste Großchance nicht verwerten und die Gegner glichen kurz darauf aus. Vor der Halbzeit gab es dann erneut die Führung für uns und mit dem Spielstand von 2:1 ging es dann in die Pause. 

In der zweiten Hälfte hat Team 2 dann völlig den Fokus verloren und man hat die Führung nach 2 Gegentreffern aus der Hand gegeben. Im letzten Viertel der Partie hat unsere Zweite den Schalter dann nochmal umgelegt und den Kampf nicht aufgegeben. Mit viel Druck nach vorne gab es dann kurz vorm Schlusspfiff  den Ausgleich. Team 2 wollte den ersten Sieg auf heimischen Rasen und schaffte es innerhalb von 5 Minuten das Spiel komplett zu drehen. Wahnsinns Leistung und gleich Zwei Doppelpacks für unsere Spieler Julius Hoffmann und Kai-Uwe Böckmann! 

Team 2 siegt mit 4:3, glücklich aber verdient. 

Herber Schlag für Team 3

 

Am vergangenen Fußball Sonntag empfing Team 3 den Tabellenführer der Kreisliga C in Manrode. Spielerisch konnte Team 3 sich von den Problemen der letzten Spieltage erholen und hat deutlich besser ins Spiel gefunden als bisher. 

Das Glück war aber leider nicht auf unserer Seite, die Leistung unserer Dritten spiegelt sich überhaupt nicht im Ergebnis wider und so verabschiedet man sich absolut unverdient mit einer viel zu hohen Niederlage von den Gästen aus Godelheim.

 

Nun heißt es Kopf hoch und weiter dran bleiben.  Wir drücken die Daumen!


 

Team 1 dominiert beim Heimspiel

 

Bereits am Freitagabend spielte Team 1 im Körbecker Bruch unter Flutlicht und einer ausgezeichneten Zuschauerkulisse.

Den Gästen der SG Spvg Egge ließ man dabei keine Chance. Unsere Jungs spielen eine sehr gute erste Halbzeit und belohnen sich mit zwei Treffern. Auch in der zweiten Halbzeit ließ man den Gästen keine Zeit, um wirklich in das Spiel zu finden. Die zwei weiteren Tore der Partie gingen zurecht wieder auf unser Konto und wie auch in der letzten Woche, heißt es Doppelpack von Hanke und Redeker! 

Team 1 rückt durch den Sieg auf den 3. Tabellenplatz der A-Liga auf! Mit bereits 24 Treffern stellen wir aktuell die stärkste Offensive der Liga!

 

Glückwunsch zum Sieg Jungs, weiter so!


Team 2 gewinnt in Westheim!

 

Durch eine überragende kämpferische Leistung holt sich Team 2 den Sieg beim Auswärtsspiel in Westheim. Den starken Druck der ersten Hälfte hatten unsere Jungs permanent im Griff und haben keine Chance der Gegner zugelassen. 

Kurz vor der Pause belohnte man sich dann mit der verdienten Führung. Im zweiten Durchgang wurde es dann nochmal spannend und die Gegner glichen durch einen schnellen Konter, nach missglückter Ecke unsererseits, aus. 

Die letzten Spielminuten waren ein harter Kampf, aber die Punkte wurden verteidigt und unsere Zweite ging zurecht als Sieger vom Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg an Team 2!

Team 3 chancenlos in Lüchtringen

Beim Ligaspiel am Samstag gab es für unsere dritte Mannschaft leider nichts zu holen. Gegen einen sehr starken Gegner geriet man bereits früh in den Rückstand. Auch beim Rest der Partie konnte man nicht in das Spiel finden und ließ dem Gegner zu viele Chancen offen. 

Kurz vor dem Abpfiff stand Team 3 dann nur noch mit 10 Mann auf dem Platz, was den hohen Spielstand von 5:0 auch nicht mehr beeinflusst hat.

 

Kopf hoch, aufstehen und weiterkämpfen Jungs! 

 

Belohnung für Team 1

 

Nachdem Team 1 vor ca. zwei Wochen im Kreispokal nur knapp gegen den TSC Steinheim scheiterte, konnte man diesen Sonntag die offene Rechnung begleichen. 

Wieder zu Gast in Steinheim wurde das Spiel sehr früh in unsere Richtung geleitet. Nach nur 6 Minuten stand es bereits 2:0 für uns! 

Zur Pause war es dann nochmal spannend und die Gastgeber glichen unsere Führung aus. Der Spielstand war aber nur von kurzer Dauer. Ein schneller Doppelpack von Niklas Hanke zum Start der zweiten Hälfte ebnete den Weg zum Sieg. 

Auch das letzte Tor des Spiels ging auf unser Konto und so konnte sich Thomas Redeker mit seinem zweiten Treffer der Partie belohnen. Den Spielstand von 5:2 konnte Team 1 bis zum Ende verteidigen und belohnte sich so nach einer sehr starken Leistung mit dem Sieg.


Team 2 unterliegt beim Heimspiel

 

Auch für Team 2 gab es leider kein Erfolg am Doppelspieltag in Rösebeck. Bei einem starken Spiel gegen die SuS Gehrden-Altenheerse konnte man sich durch die Glanzparaden unseres Keepers Lars Fricke noch ohne Gegentore in die Pause verabschieden. 

Im zweiten Durchgang hat man dem extremen Kraftaufwand der ersten Hälfte und die hohen Temperaturen spürbar gemerkt und unsere zweite konnte leider nicht mehr richtig ins Spiel finden. 

Am Ende der Partie stand es dann 3:0 für die Gäste und Team 2 konnte nach dem Erfolg der letzten Woche leider keine Siegesserie ausbauen.


Schade, stark gekämpft Jungs, nächste Woche geht’s weiter!

Bittere Niederlage für Team 3

 

Beim Liga Spiel der dritten Mannschaft gab es erneut kein Erfolg für unser Team. Das Spiel war über lange Zeit ausgeglichen. Leider waren es dann zwei Standards, die nicht ausreichend verteidigt werden konnten und uns zwei Mal in den Rückstand zwangen. 

Die wenigen Chancen danach konnten auch nicht genutzt werden. Bei den sommerlichen Temperaturen hat zum Ende dann etwas die Kraft gefehlt und die weiteren Gegentore waren mehr als unverdient.

 

Sehr Schade aber wir drücken die Daumen, dass Team 3 an die Erfolge der ersten Spiele wieder anknüpfen wird!

 

Leider kein Erfolg bei Team 1!

 

Team 1 war diesmal in Fürstenau gefordert. Ein guter Start und ein früher Elfmeter in der ersten Hälfte beschertet uns die verdiente  2:0 Führung. 

Leider holten die Gastgeber dann in der zweiten Hälfte in kurzer Zeit auf. Lange zeit deutet das Ergebnis auf ein Unentschieden hin und der Punkt wollte um jeden Preis verteidigt werden aber leider gelang es dem Gegner in der letzten Minute noch den Führungstreffer zu erzielen. 

Sehr schade für unsere erste Mannschaft eine bittere Niederlage. Kopf hoch Jungs, nächste Woche geht es weiter. 


Erste Sieg  für Team 2! 

Unsere zweite Mannschaft konnte sich in Warburg mit dem ersten Dreier der Saison belohnen!

Nachdem der Warburger SV bereits in der ersten Hälfte in Führung ging, blieb das Ergebnis lange Zeit unberührt. Zum Ende der zweiten Hälfte haben unsere Jungs das Spiel komplett gedreht und erzielen so in den letzten Minuten der Partie 3 Tore! 

Eine kämpferisch sehr starke Leistung von Team 2, Glückwunsch zum Sieg! 

Team 3 darf zum erstenmal dem Gegner gratulieren

Am vergangenen Sonntag spielte Team 3 in Borgentreich und hatte leider kein Glück. Im Lokalderby war die 3. Mannschaft des VfR überlegen. 

Nach einer ausgeglichen ersten Hälfte erzielten die Gastgeber kurz vor der Pause die Führung. Nach der Pause konnte man nicht mehr so recht ins Spiel finden und ließ die vielen Chancen des Gegners zu. 

Team 3 hat damit leider die erste Niederlage der Saison eingefahren.

 

 

2. Sieg im Kreispokal für die Alten Herren! 

 

Die Erfolgsstory geht weiter. Unsere "Altgalaktische"n haben am Mittwochabend in Rösebeck einen weiteren Sieg errungen. Gegen die SG Vinsebeck/Bergheim konnte man nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte noch keinen klaren Sieger ausmachen. 

Im zweiten Durchgang hatten unsere alten Herren dann die Nase vorn und holten sich die zwei Treffer zum Sieg. 

Glückwunsch dem Team und unserem Betreuerstab. Weiter so, wir freuen uns auf die nächsten Spiele und hoffentlich weitere Erfolge. 

 

Leider eine bittere Niederlage im Pokal für Team 1. 

 
In einem Spiel, in dem es viel hin und her ging musste sich Team 1 am Ende geschlagen geben. 

Führung, Ausgleich Rückstand, Ausgleich, Führung, Ausgleich. So kann man die Ereignisse bis zur 80 Minute zusammenfassen. Team 1 konnte leider zwei Mal eine Führung nicht weiter ausbauen und stellte sich nach dem Ausgleich zum 3:3 schon auf Elfmeterschießen ein. Dann kam jedoch der Schock kurz vor Schluss und Steinheim erzielt das entscheidende 4:3. 
 
Eine sehr bitte Niederlage und der Traum von einer weiteren Pokalteilnahme endet leider in Steinheim.   

Kopf hoch, Jungs! Sonntag wird wieder gepunktet!

Spitzen-Leistung von Team 1 führt zum zweiten Sieg im dritten Spiel. 

Auch der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1 verunsicherte die Mannschaft in keiner Weise und so wurde binnen zwei Minuten nach dem Ausgleich die erneute Führung erzielt. 

Im Anschluss dominierte unser Team die Partie und gewann am Ende verdient mit 6:1. Das bedeutet aktuell Platz 4 in der A-Liga. So kann es gerne weiter gehen! 
 
Bereits am Donnerstag steht das nächste Pflichtspiel an. Team 1 kämpft um den Einzug in die nächste Runde des Kreispokals. 

Das Spiel findet um 18:15 Uhr in Steinheim statt. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung!
 
 
 

 

Knappe Niederlage für Team 2.

 

Team 2 hatte auf dem Sportfest in Bühne leider kein Erfolg und unterlag denkbar knapp mit 0:1 der SG Nörde / Ossendorf. Mit etwas mehr Glück wäre sicherlich der erste Punkt möglich gewesen. 

 

Unsere Zweite lieferte ein gutes schnelles Spiel aber es waren erneut unzählige Chancen, die nicht genutzt wurden und am Ende war es dann die notwendige Portion Glück die einfach gefehlt hat.  

Zur Pause gingen beide Mannschaften noch ohne Torerfolg in die Kabine. Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte konnten die Gäste dann ihr einziges Tor erzielen und uns war der Ausgleich nicht vergönnt.


Nächsten Sonntag geht es für Team 2 nach Warburg, wir drücken die Daumen!

 

 

Team 3 bleibt weiterhin umgeschlagen!

Drittes Spiel, zweiter Sieg und zu 0 gespielt. Team 3 hat den Sonntag auf dem Bühner Sportfest sehr erfolgreich eröffnet. 

Eine souveräne Leistung über die vollen 90 Minuten mit zwei Toren pro Hälfte, ohne etwas anbrennen zu lassen zeigt auch wie verdient dieser Sieg für Team 3 war. 

Aktuell steht unsere Dritte auf dem zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga-C und kann stolz auf die bisher gezeigten Leistungen sein. 
 
Weiter so, Jungs!

Eine sehr bittere Niederlage für Team 1.

 Team 1 spielte vergangenen Sonntag ebenfalls Auswärts. In Germete ging es nach nur 2 Minuten mit einem Blitzstart in die Führung. Danach sorgte ein wahrer Schlagabtausch an Toren für ein stetig wechselndes Ergebnis. 

Das Chancenplus unsererseits und eine dreifache Führung konnte leider nicht in Punkte umgemünzt werden. Quasi mit dem Abpfiff konnte ein zugesprochener Elfmeter nicht verwandelt werden um doch noch einen Punkt aus Germete mit nach Hause zunehmen. Am Ende eine sehr unglückliche Niederlage.

 

Jetzt heißt es Kopf hoch und voller Fokus auf das nächste Spiel!

 

Am kommenden Sonntag spielen unserer Teams auf dem Sportfest in Bühne! Alle drei Mannschaften hoffen auf eine starke und Personenreiche Unterstützung der Fans! 

 

Wieder kein Glück für Team 2.

 Team 2 war zu Gast beim SV Bonenburg. Ein sehr starker Gegner dem man aber alles andere als ein leichtes Spiel bereiten wollte. Leider musste man früh auf der Außenbahn wechseln da es auch hier nach einer Zweikampfsituation zu einer Verletzung kam. 

Den Rest der ersten Hälfte spielten unsere Jungs kämpferisch sehr gut weiter. Auch den Führungstreffer der Gastgeber ließ man sich nicht anmerken und es wurden weiter Chancen erspielt. 

Im zweiten Durchgang konnte Team 2 durch einen verwandelten Elfmeter kurz nach dem 2:0 nochmal gut Druck aufbauen, am Ende reichte es aber leider nicht mehr zum Ausgleich und man holte sich noch sehr unglücklich einen weiteren Gegentreffer zum 3:1 vorm Abpfiff.


Guter Kampf von Team 2, wir drücken die Daumen für die nächsten Spiele!

Last Minute Treffer zum Unentschieden.

Unsere Dritte konnte leider nur ein Unentschieden holen. Nach einem frühen Treffer in der 8. Minute konnte man lange die Führung halten. Leider führte dann noch eine Verletzung nach unschönem Zusammenstoß zu einer längeren Unterbrechung in der ersten Hälfte. 

In der zweiten Hälfte musste man dann zwei Gegentreffer in Kauf nehmen. Trotz Überzahl in der letzten Viertelstunde hat es immerhin noch durch einen Treffer in der letzten Minute zum Unentschieden gereicht. 

Schade Jungs, aber gut gekämpft!

 

Am Sonntag steht der nächste Dreier auf dem Programm. Heimsieg beim Bühner Sportfest mit tatkräftiger Unterstützung. 

Erfolg für die Altgalaktischen! 

 

Am vergangenen Mittwoch reisten unsere alten Herren nach Brakel. Bereits in der ersten Hälfte des Kreispokalspiels ließen unsere „Altgalaktischen“ es richtig krachen. Mit einer Führung von 4:0 ging es in die Pause. 

Verletzungsbedingt musste man im zweiten Durchgang einiges an Kraft einbüßen und musste somit 3 Gegentreffer in Kauf nehmen. Am Ende schaffen es die alten Herren die Führung zu halten und gehen so verdient als Sieger vom Platz. 

Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Runde und drücken unserer Altgalaktischen fest die Daumen für weitere Erfolge. 

 

Team 1 zieht ins Achtelfinale!

Nach dem Erfolg der alten Herren musste Team 1auch im  Kreispokal in der nächsten Runde antreten. 

 

Am Donnerstag ging es nach Würgassen. Als klarer Favorit wurden unsere Jungs ihrer Rolle gerecht. 

Die C-Ligisten vom SSV Würgassen haben alles darangegeben, um die Null zu halten. Kurz vor der Pause kam es dann zum ersten Treffer für Team 1. Im zweiten Durchgang war der Klassenunterschied beider Teams deutlich zu merken. Team 1 spielte ihr Spiel weiter durch und holte noch zwei Treffer. Die Gegner blieben chancenlos und konnten unseren Jungs nichts mehr entgegensetzen.

 

Team 1 zieht damit in das Achtelfinale des Kreispokals ein und spielt am kommenden Donnerstag Auswärts gegen den TSC Steinheim.

 

 

 

Saisonstart von Team 1 geglückt. Bravo Jungs... 

 Unsere erste Mannschaft konnte zum Saisonauftakt einen Sieg einfahren. Bereits in der ersten Hälfte machte das Team so gut wie alles klar und führte bereits nach 35 Minuten mit 4:0. Die anwesenden Zuschauer auf dem Manroder Sportfest konnten tolle Spielzüge und sehr guten Fußball bestaunen. 

In Hälfte Zwei schraubte die Truppe etwas zurück und musste sich leider 2 unnötige Gegentore einfangen. 

Dennoch konnte die Mannschaft ihre gute Frühform unter Beweis stellen und bestätige die guten Leistungen aus der Vorbereitung. 
 
So kann es gerne weiter gehen!

Team 2 startet unglücklich in die Saison

Bereits am Freitagabend hieß es Saisonstart für Team 2. Beim Manroder Sportfest empfing man die Gäste des FC Germete-Wormeln 2. Unsere zweite holt sich in einer ausgeglichenen ersten Hälfte früh die Führung, konnten jedoch die vielen Chancen nicht zum Ausbau der Führung nutzen. Durch eine starke Leistung von unserem Torwart Nico Engel konnte man mit der 1:0 Führung in die Pause gehen. 

In der zweiten Hälfte konnte man den Ausgleich der Gäste noch schnell mit einem weiteren Tor bestrafen. Aber danach hat Team 2 leider den Faden vom Spiel verloren. Man konnte keinerlei Chancen mehr erspielen und musste viele Gegentreffer in Kauf nehmen. Am Ende stand es etwas unverdient 2:5 für die Gäste.

 

Kopf hoch Jungs, die Saison hat ja gerade erst angefangen!

Starker Auftakt für Team 3

Am Sonntag stand der Saisonstart für unsere 3. Mannschaft an. Auf dem Sportfest in Manrode empfing man die SG Dalhausen/Tietelsen-Rothe 2. Nach einer frühen Führung der Gegner und anfänglichen Schwierigkeiten konnte Team 3 nicht richtig ins Spiel finden. Ab der hälfte im ersten Durchgang wusste man aber wieder, worauf es beim Fußball ankommt. 

Kurz vor der Pause drehten unsere Jungs die Partie komplett. Nach der Pause ging es munter weiter. Mit einer sehr guten Leistung ließ man den Gästen keine Chance mehr auf Erfolg. Die Führung wurde stetig weiter ausgebaut. Das Highlight des Spiels war die Vorlage des Jokers Marvin Stellpflug zum 4:1. Nach nur einminütigem Aufenthalt auf dem Platz spielte Marvin den Ball im 16er per Fallrückzieher so auf das gegnerische Tor, dass die altgalaktische Legende Martin Waldeyer nur noch einschieben musste.

 

Eine sehr starke Leistung von Team 3 bei der wir gespannt sind, was die Saison noch bringt!

Souveräner Auftakt für Team 1 im Kreispokal

 

Am vergangenen Freitag wurde beim Sportfest in Rösebeck das erste Pflichtspiel für unsere neue SG zu einem beachtlichen Schützenfest. Bei trockenen Wetterverhältnissen wurde die 1. Runde vom Kreispokal mit einem 11:0 entschieden. Unsere Jungs hatten die Gäste voll im Griff und haben die unzähligen Chancen genutzt.

 

Mit diesem Erfolg startet unsere erste Mannschaft in die neue Saison 23/24. Wir drücken die Daumen, dass die kommenden Spiele genau so erfolgreich verlaufen und freuen uns bereits jetzt auf den Start der Spielzeit in allen drei Kreisligen

 

Die Kreisliga A beginnt am Sonntag den 13.08.23 in Manrode.

Für die 2. Runde im Kreispokal geht es bereits am Donnerstag den 17.08.23 weiter. Gespielt wird Auswärts gegen den SSV Würgassen. Kommen sie gerne vorbei und unterstützen unsere Fußballer auf dem Weg in eine erfolgreiche Spielzeit. Wir freuen uns!